Station Höllenstein

Am 02.12.2021 wurde mit der Wetterdatenaufzeichnung am Höllensteinsee (Kraftwerk am Höllenstein) begonnen. Die Wetterstation misst seitdem rund um die Uhr die Lufttemperatur, die Luftfeuchte, den Niederschlag und den Wind. Die Wetterstation wird in Zusammenarbeit mit Siegi Macht (Betreiber des Höllenstein-Kraftwerks) und Martin Bohmann (Wettermessnetz Ostbayern) betrieben. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am exakt gleichen Standort zwischen den Jahren 1941 und 2006 eine amtliche Station betrieben. Die Aufzeichnung wurde seitens des DWD im Verlauf des Jahres 2006 eingestellt. Nach rund 15 Jahren Aufzeichnungs-Pause wurde im Dezember 2021 durch das Wettermessnetz Ostbayern wieder mit der Aufzeichnung begonnen. Es besteht somit bereits eine 67-jährige Messreihe am Standort Höllenstein/Kraftwerk und man kann auf Archivwerte zurückgreifen. [Weitere Informationen zum Standort finden Sie hier!]

Hier können Sie sämtliche Wetterdaten wie Live-Wetterwerte, Archivdaten, Rekordwerte und Langzeitwerte der Wetterstation Höllenstein (Kraftwerk) aufrufen. Bitte einfach auf die nachfolgenden Links klicken:

Live-Wetterdaten Wetterdaten-Archiv Langzeitwerte/Extremwerte Wettergrafik


Aktueller Monat Vergangener Monat Wetterdaten-Übersicht Jahreswerte 2021


Bilder der Station Infos zur Station / Standort  


Klimawerte Standort Höllenstein (1961-1990)

> Mittlere Jahrestemperatur: 6,8 °C
> Mittlere Jahresniederschlagsmenge: 868,4 mm
> Mittlere Anzahl an Schneetagen im Jahr: 75
> Mittlere Anzahl an Eistagen/Jahr:
> Mittlere Anzahl an Frosttagen/Jahr:

 


Live-Wetterdaten Wetterstation Höllenstein:



Jahreswerte 2022 - Temperatur:



Wetterdiagramm Jahr 2022:




Wetterwerte vom aktuellen Tag in grafischer Ansicht: