Standort/Infos zur Station

Am 28.10.2022 wurde die Wetterstation in Hankofen (Gemeinde Leiblfing) im südlichen Landkreis Straubing-Bogen im schönen Gäuboden aufgestellt und anschließend in Betrieb genommen. Seit diesem Zeitpunkt misst die Station nun ununterbrochen sämtliche wichtige Wetterelemente wie Lufttemperatur, Luftfeuchte, Niederschlag, Wind und Luftdruck. Die Wetterstation in Hankofen ist die 16. Wetterstation im Wettermessnetz Ostbayern und die erste Wetterstation außerhalb des Bayerwaldes. Die Station befindet sich auf 366 m über dem Meeresspiegel und steht am westlichen Ortsrand von Hankofen auf schöner freien Lage. Der Standort der Wetterstation ist generell für den Gäuboden bei Straubing und insbesondere für die Ortschaften im südlichen Landkreis Straubing-Bogen sehr repräsentativ, was die Station außerordentlich wertvoll macht. Die Station wird gemeinsam von Josef Schnabel (Geschäftsführer BIGA SCHWINECK) und Martin Bohmann (Wettermessnetz Ostbayern) betrieben. Die Station steht auf einer freien Wiese auf dem Grundstück von Josef Schnabel in Hankofen.

 

Weitere Infos zur Station und zum Standort folgen in Kürze!


Nachfolgend ein aktuelles Bild der Wetterstation Prackenbach-Dumpf vom 19.07.2022:

 








Nachfolgend noch zwei Kartenausschnitte, welche den genauen Standort der Wetterstation Hankofen zeigen:

Lage von Hankofen in Bayern:



Umgebungskarte von Hankofen: