Newsflash

25.09.2017 - Ab dem morgigen Dienstag unter Hochdruckeinfluss sehr ruhiges und insgesamt sehr freundliches Frühherbstwetter

(Ausgegeben am Sonntag, 24. September 2017 um 22:35 Uhr durch Martin Bohmann)

Nachfolgend nun die Wetteraussichten für unsere Region in Ostbayern im Detail:

Heute am Montag
gibt es in Niederbayern einen Mix aus ein paar Wolken und längerem Sonnenschein. Am meisten Sonne gibt es heute im südlichen Niederbayern zwischen Rottal und Passauer Land. In der Oberpfalz und insbesondere in der nördlichen Oberpfalz ziehen hingegen neben ein paar sonnigen Abschnitten zeitweise auch dichte Wolken durch. Im Tagesverlauf bilden sich heute im Oberpfälzer- und Bayerischen Wald - bevorzugt nähe der tschechischen Grenze - einzelne Schauer und Gewitter. Die Höchstwerte erreichen 14 bis 18 Grad.

Am heutigen Abend liegen die Werte gegen 20:00 Uhr zwischen 10 und 14 Grad. Abends gibt es einen Mix aus teils längerem Sonnenschein und Wolken, wobei die Sonnenanteile im südlichen Niederbayern am größten sind. In der Oberpfalz sind die meisten Wolken unterwegs. Vereinzelt gibt es in den ostbayerischen Mittelgebirgen noch Schauer, ansonsten bleibt es weitestgehend frei von Niederschlägen.

In der kommenden Nacht auf Dienstag sinken die Tiefstwerte auf 9 bis 5 Grad ab. Die Nacht verläuft überall trocken und ruhig. Während in Niederbayern zeitweise nur ein paar wenige Wolkenfelder hinweg ziehen, ist in der Oberpfalz und im angrenzendem nördlichen Niederbayern auch mit kompakteren Wolken zu rechnen.


Morgen am Dienstag sind vormittags noch ein paar Wolken unterwegs, am Nachmittag wird es dann sehr freundlich. Bis zum Abend lösen sich auch im Bayerwald und im Oberpfälzer Wald letzte Quellwolken auf. Es bleibt dabei weitestgehend trocken, ganz lokale leichte Schauer sind im östlichen Bayerwald nicht auszuschließen. Es wird mit Höchstwerten von 16 bis 20 Grad angenehm warm.

Am Mittwoch lösen sich lokale Frühnebelfelder am frühen Vormittag auf. Dann scheint verbreitet die Sonne und wir dürfen uns auf einen sehr freundlichen Tag freuen. Dazu wird es mit Höchstwerten von 17 bis 21 Grad schön angenehm warm.

 



Am Donnerstag und Freitag
stehen zwei weitere sehr freundliche und warme Frühherbsttage in Aussicht. Nach Auflösung von örtlichen Frühnebelfeldern entlang der Flusstäler gibt es jeweils sehr viel Sonnenschein. Die Sonne erwärmt die Luft dabei auf für die Jahreszeit angenehm warme 18 bis 22 Grad.

 






Der Wetterblog der Wetterstation Eggerszell:



Der neue Wetterblog der Wetterwarte Eggerszell mit ständig aktualisierten Infos und Wettermeldungen...

>>>>
Hier geht es zu allen Einträgen! <<<<