Regionale Unwetterwarnungen

(Achtung! Der täglich aktualisierte regionale Unwetterservice der Wetterstation Eggerszell umfasst folgende Landkreise: Straubing-Bogen, Cham, Regen, Deggendorf, Regensburg, Kehlheim, Passau, Freyung-Grafenau, Dingolfing-Landau, Rottal-Inn und Schwandorf)

-----------------------------------------------------------------------------
Unwetterwarnung vor Starkschneefall mit extremer Schneebruchgefahr!
-----------------------------------------------------------------------------

Ausgegeben am Dienstag, 22. Januar 2019, um 22:14 durch Martin Bohmann



Betroffenes Gebiet: Bayerischer Wald oberhalb etwa 600-700 m
(Warnzeitraum: Von Samstag, 12.01.2019 bis Montag, 14.01.2019)

Es treten in den kommenden Stunden bis Sonntagnachmittag in Hochlagen des Bayerwaldes über 700 m ergiebige Neuschneefälle mit Mengen zwischen 30 und 60 cm auf. Da auf den Bäumen bereits jetzt erhöhte Schneebruchgefahr herrscht, wird sich die Lage noch deutlich verschärfen über das Wochenende! Da der Schneefall vorübergehend am Sonntagnachmittag/-abend bis auf rund 1000 m in Regen übergehen wird, droht massive Schneebruchgefahr, da sich die Schneemassen mit Regen "vollsaugen" und das Gewicht wird dadurch enorm hoch. Auf Dächern wo der Schnee und Regen nicht abfließen kann, könnte es hinsichtlich des Gewichts zu Problemen und daraus resultierenden Einstürzen kommen. Betroffen davon sind hauptsächlich Hallen und Flachdächer! Man sollte sich generell bis Montag im Bayerwald oberhalb etwa 600 m nicht in Waldgebieten aufhalten, denn es besteht Lebensgefahr durch herabstürzende Äste und umstürzende Bäume. Wer das Auto nicht unbedingt braucht, der sollte sein Auto besonders Morgen am Sonntag im Bayerwald lieber stehen lassen.

Die Lage wird sich erst im Verlauf der kommenden Woche wieder beruhigen.

Hinweis:
Dies ist keine amtliche Wetterwarnung! Die Warnungen werden mit größter Sorgfalt vom Stationsbetreiber erstellt. Für die Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr.

>> Hier gelangen Sie zu amtlichen Unwetterwarnungen <<

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Warnkriterien:

Warnstufe GELB: Markantes Wetter (Gewitter mit Starkregen/kleinem Hagel und Windböen; Schneefall bis 10 cm/24 Std.)

Warnstufe ROT: Warnung vor Unwettern (starke Gewitter mit Platzregen und Hagel bis 2 cm; Schneefall bis 25 cm/24 Std.)

Warnstufe VIOLETT: Warnung vor schweren Unwettern (Heftige Gewitter mit Überflutungen, Orkanböen über 100 km/h und großem Hagel bis 5 cm; Starkschneefall über 30 cm/24 Std.)

Warnstufe BRAUN: Extreme Unwetter! (Massive Schwergewitter mit Großhagel über 5 cm, extr. Platzregen über 100 mm innerhalb kurzer Zeit und Winde in Orkanstärke über 120 km/h; Kräftiger Starkschneefall über 40-50 cm/24 Std.)