19.08.2018 - Impressionen vom Pröllergipfel

Am 19.08.2018 unternahm ich bei herrlichem Sommerwetter eine kleine Wanderung auf den Pröller (1049 m). Ich startete die Wanderung von St. Englmar bei grandios blauem Himmel. Bei angenehmen Höchstwerten um 25 Grad, Sonnenschein und blauen Himmel lud dieser Sommertag für eine Wanderung so richtig ein!

Wanderweg in Richtung Pröllergipfel. Bei diesem Wetter machte es großen Spaß dem Gipfel näher und näher zu kommen:


Bestes Sommerwetter bei angenehmen Temperaturen – besser geht’s im Sommer für eine Wanderung nicht:


Auf dem Weg zum Gipfel kommt man immer wieder von riesigen Felsformationen vorbei:



Kurz vor Erreichen des Gipfels am Pröller:


Und schon war ich am 1049 m hohen Pröller angekommen:


Gipfelbereich mit Gipfelkreuz am Pröller, im Hintergrund der Ausblick in den Hinteren Bayerwald:


Ausblick vom Pröller im Kreis Straubing-Bogen nach Osten auf den Hinteren Bayerischen Wald mit Osser, Mittagsplatzl, Kleinem und Großem Arber:


Etwas unterhalb des Gipfels hat man eine geniale Fernsicht nach Nordosten auf die Cham-Further Senke und den Hohenbogen im Kreis Cham:


Super Fernblick aus rund 1000 m Höhe nach Nordosten/Osten! Der Blick reicht vom Hohenbogen (1079 m) über dem Kaitersbergkamm, dem Osser bis hin zum König des Bayerwaldes, dem Großen Arber:


Zoom auf den Kamm des Hohenbogen und auf den Kamm des Kaitersberges:



Nochmals ein Blick auf den Gipfel des 1049 m hohen Pröller bei St. Englmar im Kreis Straubing-Bogen in Niederbayern:

Naturbilder

Winter Frühling Sommer Herbst

Allgemein