Wissenswertes von der Wetterstation Eggerszell In den ersten vier Apriltagen konnte in Eggerszell jeweils Luftfrost verzeichnet werden. Besonders kalt war es dabei am 02.04.2022, als die Höchsttemperatur bei ganztags anhaltendem Schneefall nicht über -0,1 °C hinaus anstieg. Die Höchsttemperatur am 02.04.2022 wurde dabei bereits gegen Mitternacht erreicht, tagsüber selbst blieb es mit maximal -0,9 °C am 02.04.2022 sogar noch kälter. Der Höhepunkt der Kälte wurde in der Nacht auf den 04.04.2022 erreicht, als mit einer Tiefsttemperatur von -5,6 °C ein neuer Aprilrekord in Eggerszell registriert wurde. Der bisherige Aprilrekord vom 08.04.2008 mit damals -5,3 °C wurde heuer um drei Zehntel unterschritten. Seit Aufzeichnungsbeginn 2007 war es somit im April noch nie so kalt wie heuer in den Morgenstunden des 04. April 2022. Bodennah sank die Temperatur in ca. 5 cm über dem Erdboden am 04.04.2022 sogar auf bis zu -7,2 °C ab.