Heute am Samstag lösen sich vereinzelte Frühnebelfelder entlang der Bach- und Flusstäler in den Morgenstunden und spätestens im Verlauf der frühen Vormittagsstunden rasch überall auf. Dann erwartet uns verbreitet in Ostbayern ein traumhafter Sommertag mit ganztags reichlich Sonne und schönem blauen Himmel. Es trüben nur ganz wenige harmlose Quellwolken den blauen Himmel und es bleibt überall trocken. Abseits des Oberpfälzer- und Bayerischen Waldes ist es häufig sogar wolkenlos. Abseits der lokalen Frühnebelfelder ist es häufig von früh bis spät sonnig und freundlich. Die Höchstwerte bewegen sich zwischen 21 Grad in höheren Lagen des Bayerwaldes (800 m Höhe) und 25 Grad an der Donau. In den Flusstälern der Oberpfalz wird es mit bis zu 26 Grad am Wärmsten. Es weht leichter bis mäßiger Ostwind.