12.05.12-Funnelbeobachtung bei Kaltfrontdurchgang

Am Morgen des 12. Mai 2012 konnte man gegen 07:05 Uhr MESZ unweit von Eggerszell entfernt eine deutlich rotierende Funnelcloud beobachten. Die rüsselähnliche Wolke hielt sich ungefähr 1-2 Minuten und rotierte für diese Zeit durchgehend. Da keinerlei Schäden aufgetreten und gefunden wurden, kann auch kein Tornado bestätigt werden. Kurzer Bodenkontakt ist allerdings trotzdem durchaus realistisch einzuschätzen, da in der Gegend - wo der Funnel auftrat - viele weite Wiesen und Felder und kaum Wälder, Bäume und Wohnbauten existieren. Schäden wurden nachweisbar keine gefunden, somit ist dieser Fall lediglich als Tornadoverdachtsfall einzustufen.

Der Funnel bildete sich während bzw. kurz nach Durchgang einer Kaltfront aus Nordwesten (12.05.12 / gegen 07:05 Uhr), welche schwül-warme Luftmassen gegen deutlich kühlere Luft ersetzte. Bei einem letzten abziehenden Regenschauer ging es an der Unterseite der Wolke sehr turbulent zur Sache, viele Fraktusfetzen stiegen mit mächtigen Tempo in die Höhe. In einem Teil der Cumulonimbuswolke konnte man besonders große Turbulenzen beobachten, leichte Rotation war dort bereits vor Entstehung des eigentlichen Funnel sichtbar. Nach und nach nahm die Rotation zu und schon bald formte sich eine trichterähnliche Wolke, welche deutlich sichtbar rotierte und sich sehr nahe dem Erdboden näherte. Über Schäden ist allerdings im betroffenem Gebiet nichts bekannt.



Eine sog. Funnelcloud, welche sich sehr nahe dem Erdboden näherte, bildete sich am 12.05.12 bei Eggerszell:


Hier ein kurzes Video, welches den Funnel im Endstadium zeigt. Man erkennt auch hier die deutliche rüsselähnliche Form. Das Video wurde ca. 1 Minute nach den obigen Bildern aufgenommen. Die Rotation war zu diesem Zeitpunkt bereits deutlich schwächer als zuvor:



Weitere Videostandbilder, welche den Funnel bzw. möglichen Tornado im Endstadium zeigen. Folgende Bilder sind ca. 1-2 Minuten später enstanden als die Ersten drei oben:











Dieser Tornadoverdachtsfall ist auch auf Tornadoliste.de (von Thomas Sävert) zu finden:
> Funnelcloud bei Eggerszell

© 2007-2017 Private Wetterstation Eggerszell - Alle Rechte vorbehalten