Niederschlagsmengen

Zur Messung der Niederschlagsmengen kommen in Eggerszell gleich zwei hochgenaue Regenmesser zum Einsatz. Dies wäre einmal der automatische Regenmesser der Firma Davis, welcher eine Auflösung von 0,2 mm bietet! Zum Abgleich bzw. zur Überwachung dieser Regenwerte, verwenden wir an der Wetterstation Eggerszell einen Regenmesser nach Prof. Hellmann. Dieser Niederschlagsmesser misst ebenfalls äußert präzise!

DAVIS-Regenmesser: Hellmann-Niederschlagsmesser:


Jährliche Regenmengen mit jeweiligen Rekorden:

Jahr: Gesamte Regenmenge: Höchster Monatsniederschlag: Höchster Tagesniederschlag:
2007 1063,4 mm 172,2 mm (Juli) 49,9 mm
2008 895,9 mm 162,3 mm (März) 27,8 mm
2009 879,2 mm 116,1 mm (Mai) 34,6 mm
2010 830,4 mm 156,6 mm (August) 26,2 mm
2011 935,8 mm 146,6 mm (Juli) 61,2 mm
2012 1013,4 mm 153,0 mm (August) 44,2 mm
2013 934,8 mm 188,8 mm (Mai) 42,6 mm
2014 838,0 mm 142,8 mm (Mai) 41,0 mm
2015 708,2 mm 107,2 mm (November) 47,0 mm
2016 1107,4 mm 178,8 mm (Juli) 75,4 mm


Übersicht über die gefallenen Regenmengen in l/m²

  Jahr 2007 Jahr 2008 Jahr 2009 Jahr 2010 Jahr 2011
Januar 123,5 54,3 21,6 43,6 87,4
Februar 111,5 59,8 76,0 21,8 29,4
März 63,5 162,3 104,4 46,0 34,8
April 9,6 89,2 78,8 15,0 25,2
Mai 100,9 36,1 116,1 134,2 67,6
Juni 88,1 103,4 71,4 84,2 129,2
Juli 172,2 76,9 103,5 60,6 146,6
August 67,1 76,6 25,0 156,6 145,8
September 109,8 68,6 56,4 49,2 68,0
Oktober 23,2 68,0 66,5 24,0 78,8
November 122,2 48,0 90,6 76,8 4,6
Dezember 71,8 52,7 68,9 118,4 118,4
Summe: 1063,4 895,9 879,2 830,4 935,8


Übersicht Regenmengen in l/m² (Jahre 2012-2016)

  Jahr 2012 Jahr 2013 Jahr 2014 Jahr 2015 Jahr 2016
Januar 146,4 85,4 42,0 97,6 123,8
Februar 27,2 92,2 26,0 12,2 101,8
März 12,2 37,8 35,2 76,4 42,8
April 73,8 45,8 44,6 45,6 47,6
Mai 60,8 188,8 142,8 91,6 90,4
Juni 116,8 157,0 55,0 75,2 150,4
Juli 112,4 5,2 120,6 26,4 178,8
August 153,0 58,2 101,6 56,0 80,2
September 52,0 93,6 57,2 26,4 97,0
Oktober 54,4 68,2 104,0 50,2 71,2
November 82,0 80,4 37,2 107,2 96,2
Dezember 122,4 22,2 71,8 43,4 27,2
Summe: 1013,4 934,8 838,0 708,2 1107,4




Absolute Rekordwerte / sonstiges (Stand: 06.07.17)

Die bisher höchste Regenmenge innerhalb eines Tages (0:00-24:00 Uhr) gab es am 17.09.2016 mit 75,4 mm. Größeres Hochwasser blieb dabei rund um Eggerszell aus, da die Böden aufgrund der sehr trockenen Vortage und Vorwochen sehr viel Wasser aufnehmen konnten. Wären die Böden bereits vorher richtig mit Regenwasser gesättigt gewesen, dann wäre es wohl zu einem schlimmen Hochwasserereignis in der Region gekommen.

Der niederschlagsreichste Monat seit Messbeginn im Jahr 2007 war der Mai 2013 mit insgesamt 188,8 Liter Regen pro Quadratmeter. Die 200-Millimeter-Marke wurde bisher seit Aufzeichnungsbeginn somit innerhalb eines Monats noch nicht überschritten. Das bisher regenreichste Aufzeichnungsjahr war 2016 mit einer Gesamtregensumme von satten 1107,4 mm. Seit Messbeginn im Jahr 2007 wurde bisher (2007-2016) drei mal die 1000 Millimeter-Marke in Eggerszell geknackt.
Die durchschnittliche Niederschlagsmenge beträgt in Eggerszell 920,7 mm (Errechnet aus den letzten 10 Jahren seit Messbeginn im Jahr 2007 bis zum Jahr 2016).




Nachfolgende Tabelle zeigt die langjährigen Durchschnittsniederschläge an der Wetterstation Eggerszell aufgeteilt in die einzelnen Monate: