Heute am Donnerstag dürfen wir uns – nach Auflösung ganz lokaler Frühnebelfelder entlang der Flüsse – auf insgesamt viel Sonnenschein und einen freundlichen Sommertag freuen. Vormittags gibt es noch verbreitet strahlenden Sonnenschein bei oft wolkenlosem Himmel, nachmittags mischen sich dann von Osten her bevorzugt über dem Bayerwald und im südlichen Niederbayern einige Quellwolken zum Sonnenschein hinzu. Es bleibt aber auch dort trocken. Es werden dabei maximal 22 Grad in höheren Lagen des Bayerwaldes (800 m Höhe) und 27 Grad im Donautal erreicht. Zwischen Schwandorf und Regensburg werden es in der Spitze sogar 28 Grad. Es weht leichter bis mäßiger östlicher Wind.