Heute am Freitag ist es ganztags stark bewölkt bis bedeckt und es kommt gelegentlich zu Regenschauern, lokal auch zu kuren Gewittern. Zwischendurch ist es aber auch mal länger trocken. Am meisten Regen gibt es gleich am frühen Vormittag. Kurze sonnige Momente gibt es höchstens nachmittags und abends mal kurz zwischen den vielen Wolken. Es werden höchstens 12 Grad in höheren Lagen des Bayerwaldes (800 m Höhe) und 17 Grad an der Donau erreicht. Es weht dazu frischer, in Böen teils starker Westwind.