Jahr 2019

Hier finden Sie alle "Wetterbilder des Monats" des laufenden Jahres 2019:



Januar 2019:
Das "Wetterbild des Monats Januar 2019" wurde am Nachmittag des 19.01.2019 bei atemberaubend schönem Winterwetter am Gipfel des 1095 m hohen Hirschenstein aufgenommen. Der Hirschenstein ist der höchste Berg im Landkreis Straubing-Bogen. Nach tagelangem gefrierenden Dauernebel und starken Schneefällen lagerte sich viel Schnee und Eis am Gipfelplateau ab:




Februar 2019:
Am späten Nachmittag des 06. Februar 2019 ist das "Wetterfoto des Monats Februar 2019" aufgenommen worden. Während sich in tieferen Lagen unterhalb etwa 700 m ganztags dichter Dauernebel hielt, gab es in Hochlagen des Bayerwaldes viel Sonnenschein. Eine starke Inversionswetterlage war zu beobachten! Das Bild wurde in Schuhchristleger (Gemeinde Haibach-Elisabethszell) aus rund 850 m Höhe mit Blickrichtung Südwesten ins Donautal aufgenommen:




März 2019:
Nach Abzug eines starken Schneeschauers entstand am späten Nachmittag des 11.03.2019 das "Wetterbild des Monats März 2019". Nach einem ca. 20 minütigen starken Schneeschauer fielen in Eggerszell 2-3 cm Neuschnee und der Winter kehrte für einige Stunden mit einer dünnen Schneedecke nochmals zurück. Nach Abzug des Schneeschauers war der Amboss/Schauerschirm der Schauerzelle schön zu beobachten. Das Bild wurde in Eggerszell mit Blickrichtung Norden zum 624 m hohen Pilgramsberg aufgenommen:




April 2019:
Am Ostermontag (22.04.2019) entstand nachmittags das "Wetterbild des Monats April 2019". Das Foto wurde am Gipfel der 978 m hohen Käsplatte in der Gemeinde St. Englmar bei traumhaften Frühlingswetter aufgenommen. Die Käsplatte liegt knapp 1 km Luftlinie nordwestlich der Klimastation Hinterwies:




Mai 2019:
Das "Wetterbild des Monats Mai 2019" wurde am 07. Mai 2019 am Gipfel des Großen Rachel (1453 m) bei spätwinterlichem Wetter aufgenommen. Zum Zeitpunkt der Aufnahme gegen 14:00 Uhr nachmittags lag die Temperatur am Gipfel des Rachel bei knapp unter dem Gefrierpunkt. Die Schneehöhe betrug am 07.05.2019 immer noch stolze 110 cm im Bereich des Gipfels.




Juni 2019:
Das "Wetterbild des Monats Juni 2019" wurde am 03. Juni 2019 an einem hochsommerlichen Tag in Eggerszell mit Blickrichtung Nordosten aufgenommen. Es zeigt ein entferntes freistehendes Wärmegewitter, welches sich gegen 17 Uhr im Bereich des Osser im Künischen Gebirge entwickelte. Von Eggerszell aus war das Einzelzellengewitter wunderschön zu beobachten. In der unteren Bildmitte sieht man den 710 m hohen Gallnerberg:




Juli 2019:
Am Abend des 26.07.2019 wurde Eggerszell von einem starken Hitzegewitter überquert. Bei Durchzug des Gewitters kam es zu zahlreichen starken Erdblitzeinschlägen. Einige Blitze schlugen dabei nur wenige Kilometer bzw. Meter vom Gelände der Wetterstation Eggerszell ein. Das "Wetterbild des Monats Juli 2019" zeigt einen heftigen Naheinschlag in nur rund 200 m Entfernung zur Wetterstation Eggerszell. Der Blitz schlug dabei 200 m südlich von Eggerszell in einer Wiese ein. Der anschließende Donner war gewaltig und ohrenbetäubend:




August 2019:
Das „Wetterbild des Monats August 2019“ entstand am 25. August 2019 südlich der Gäubodenstadt Bogen mit Blick nach Nordwesten/Norden auf die Gewitterwolken über den Vorderen Bayerischen Wald. In der Bildmitte im Vordergrund ist der 432 m hohe Bogenberg mit Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt zu sehen:




September 2019:
Am 11. September 2019 wurde das „Wetterbild des Monats September 2019“ am Dreisesselmassiv aufgenommen. Das Foto zeigt den Blick zum Gipfel des 1333 m hohen Hochstein (1333 m NN) mit Gipfelkreuz bei bestem Frühherbstwetter. Der Hochstein ist der höchste Punkt des Dreisesselmassives:




Oktober 2019:
Der 13.10.2019 war ein fantastischer Herbsttag im Bayerischen Wald mit ganztags strahlendem Sonnenschein und kaum bis überhaupt keinen störenden Wolken. Selbst am Großen Arber wurde am Nachmittag eine Höchsttemperatur von über 18 °C registriert. Das "Wetterbild des Monats Oktober 2019" wurde am 13.10.2019 am Fuße des Großen Arbers auf der Hindenburgkanzel (1062 m) aufgenommen. Von der Hindenburgkanzel hat man einen super Fernblick nach Westen über weite Teile des Oberen Bayerischen Waldes zwischen Arber, Enzian, Kaitersberg, Hohenbogen, Osser und Zwercheck. Hier im Bild sieht man den Blick von der Hindenburgkanzel (1062 m) nach Westen auf den Hohenbogen und Kleinen u. Großen Osser. Ganz rechts im Bild sieht man Ausläufer des Zwerchecks. Zwischen Hohenbogen und Osser sieht man im Hintergrund zur Cham-Further Senke und dort ragt westlich davon das Gibacht-Massiv und der Cherkov (deutsch: Schwarzkopf; 1042 m) empor:




November 2019:
Gegen Mittag des 10.11.2019 entstand das "Wetterbild des Monats" November 2019 in Kesselboden (Gemeinde Wiesenfelden) auf ca. 660 m Höhe. Der Blick geht nach Osten hinunter auf die Ortschaft Pilgramsberg (535 m) am Fuße des gleichnamigen Berges (624 m) liegend. Die Wallfahrtskirche St. Ursula strahlt dabei förmlich am Pilgramsberg. Dahinter sieht man den 710 m hohen Gallnerberg. Ganz im Hintergrund sieht man die Bergketten des Hinteren Bayerischen Waldes zwischen Kaitersberg (1132 m), Osser (1293 m) und dem bis zu 1456 m hohen Arbermassiv. Oberhalb 900-1000 m Höhe lag dabei bereits etwas Schnee:




Dezember 2019:
Das "Wetterbild des Monats" Dezember 2019 wurde an Heiligabend (24.12.2019) am Gipfel des zweit-höchsten Bayerwaldberges, dem Großen Rachel (1453 m), bei traumhaften Winterwetter aufgenommen. Die Schneehöhe betrug am 24.12.2019 am Gipfelbereich auf ca. 1450 m rund 50 cm. Bei tief-verschneiter Landschaft und sehr viel Raureif kam man gut in weihnachtliche Stimmung! Zeitweise lag der Gipfel in Wolken, allerdings riss der Westwind ab und zu auch Lücken in den Nebel und der tief-blaue Himmel wurde für wenige Momente zwischendurch immer wieder sichtbar. Die Winterstimmung am höchsten Berg des Nationalparks Bayerischer Wald war einfach nur traumhaft und musste unbedingt genossen werden:



zurück